Horst Weishaupt

Vita

Horst Weishaupt, geb. 1947, war Professor für Empirische Bildungsforschung in Erfurt (1991 bis 2004) und an der Bergischen Universität Wuppertal. Von 2008 bis 2013 war er beurlaubt, um die Abteilung „Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens“ am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF, jetzt: Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation) in Frankfurt am Main zu leiten. Vorrangige Forschungsthemen sind Bildungsdisparitäten, Bildungsplanung und -monitoring.