Michael Wrase

Stiftung Universität Hildesheim sowie Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Vita

Michael Wrase ist Professor für Öffentliches Recht mit den Schwerpunkten Sozial- und Bildungsrecht an der Stiftung Universität Hildesheim und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Verfassungsrecht, Bildungsrecht, Sozialrecht und Rechtssoziologie. Er forscht und publiziert u.a. zu Fragen der schulischen Inklusion und der UN-Behindertenrechtskonvention.